Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Fahrdienst und Reiseunternehmen

Gerald Schulze
Hauptstr. 45
06295 Lutherstadt Eisleben

Telefon: +49 3475 725661

Fax     : +49 3475 725667

Handy : +49 171 3805344

 

Unverbindliche Reiseanmeldung

Unsere Bürozeiten

Montag -Freitag

08.00 -18.00 Uhr

Samstag

08.00 - 12.00 Uhr

In dringenden Fällen auch

darüber hinaus erreichbar unter:

0171/3805344

Kroatien zur Olivenernte

Jedes Jahr Ende Oktober findet in Kroatien die Olivenernte statt. Sie haben die Möglichkeit bei diesem Ereignis mitzuhelfen! Wir organisieren gerne für sie eine Besichtigung einer Ölmühle und einen Mithelfe- Ernte Tag. Kein Stress kein Leistungsdruck einfach nur Spaß an der Freude und einen Tag im Leben unserer kroatischen Freunde miterleben. Zur Mittagpause gibt es was Zünftiges vom Grill und als Dank für die Hilfe einen Liter Olivenöl pro Person. Den Abend verbringen wir in einem Landestypischen Konoba bei einheimischen Speisen und Getränken.

 

Olivenernte:

Die Ernte der Oliven besitzt eine gewisse Magie, die man nicht beschreiben kann. Man muss einfach dabei gewesen sein. Normalerweise steht man so ab Mitte Oktober morgens um 4 Uhr auf, packt Essen, Trinken und Werkzeuge ein und trifft sich bei den Olivenbäumen. Es gibt verschiedene Methoden, um die Oliven von den Bäumen zu ernten. Eine davon besteht darin, mit Hilfe von Maschinen den ganzen Baum kräftig zu schütteln, so dass die Oliven herunter fallen. Das wird jedoch nicht in Istrien gemacht, dort wird noch von Hand geerntet. Die gebräuchlichste Methode der Olivenernte in Istrien ist die mit einem speziellen Rechen. Mit diesem fährt man über die Äste und die Früchte fallen dann auf ein zuvor unter dem Baum ausgebreitetes Netz. So ernten auch wir jedes Jahr die Oliven. Bei einer anderen Methode hängt man sich einen Korb oder Beutel um den Hals, klettert auf einer Leiter in den Olivenbaum und pflückt mit der Hand die reifen Früchte, die man dann in den Korb legt. Dabei achtet man darauf, die Früchte nicht zu verletzen, denn das wirkt sich schlecht auf die Qualität des Öls aus. Eine weitere Methode besteht darin, Zweige des Olivenbaumes abzusägen und dann die Früchte zu pflücken. Es ist zwar kaum zu glauben, aber mit dieser Art der Ernte erhöht man die Ausbeute in den nächsten Jahren.

 

 Inkl. Leistungen

  •  Hin- und Rückfahrt im Kleinbus
  • 7 Übernachtungen in einer Ferienwohnung inkl. Frühstück
  • 1 Tage „dabei sein“ bei der Olivenernte (inkl. Mittagessen vom Grill im Olivenhain/ 1 l Olivenöl)
  • 1 Tagestour in die schönen Mittelalterlichen Städte Primosten und Trogir
  • 1 Tagestour zu den Krka Nationalpark mit Rundfahrt inkl. Eintritt

 

 Preis 749,- € pro Person im DZ

 Nur 1 Tour pro Jahr

 30.10.-06.11.2020

 29.10.-05.11.2021

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrdienst und Personenbeförderung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt